Sophie Kompe

Die Kunst der freien Rede 

Schon mal auf der „Bühne“ gestanden, vor vielen Leuten oder auch nur vorm Chef? was sag ich wie? es muss perfekt sein… und vor lauter Perfektionismus stolperst Du über Deine eigenen Gedanken und Worte? In diesem Rhetorik-Workshop kannst du lernen, das unperfekt perfekt ist. Das du einzigartig bist, wenn dein Herz auch zu Wort kommen darf.

Vita

Sophie Kompe ist Moderatorin und Business Poetin. Die Germanistin hat sich auf spontanes Texten mit anschließender Performance bei Firmenevents, Kongressen und Tagungen spezialisiert. Inspiriert von gegenwärtigen Gruppendynamiken und Fachgesprächen hält sie Führungskräften mit Humor und Charme gerne mal den Spiegel vor. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sie beim Equal Pay Day genauso wenig verschont. 

Eine Herzensangelegenheit sind ihr ihre „Regenschirmpoeten“ – das sind sprachbegabte Kinder und Jugendliche, die sie ehrenamtlich für die Bühne trainiert. In der Corona-Zeit, als die Bühnen geschlossen waren, veröffentlichte sie mit den Jugendlichen wöchentlich Poetry Filme auf Youtube – immer am „Dreh-durch-Donnerstag“. Dafür erhielt sie 2021/2022 den Tassilo Hauptpreis der Süddeutschen Zeitung. Bei der diesjährigen Landesgartenschau in Kirchheim hat sie mit einem selbstironischen Gartentext die Bühne des Bayerischen Rundfunks bespielt.

Manche erinnern sich vielleicht auch noch an die BPW-Bundestagung 2022 in München, bei der Sophie Kompe einen Schreibworkshop gestaltet hat.

more insights

Tage |
Stunden |
Minuten

— Early Bird Tickets —
Verkauf starteT bald

Save the date