Franziska Wiker – Radio free FM

Frauen und Vielfalt im freien Radio free FM Ulm

Wir lernen von Franziska Biker, wie Frauen die Medienlandschaft im freien Radio bundesweit mitgestalten. Und Ihr könnt selbst aktiv werden und life Frauenradio gestalten mit der Moderatorin Nathalie Wenzel.

Radio free FM ist das freie Radio in Ulm. Als nichtkommerzieller Radiosender ist er von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg lizenziert und sendet seit 1995 in Ulm auf UKW 102,6 MHz. Das Programm wird ehrenamtlich von ca. 120 Redakteur*innen erstellt. Bis zu 40 Praktikant*innen nutzen Radio free FM jährlich für die berufliche Orientierung. Die  Gründungsidee ist neue und innovative Musik zu fördern und ungehörten Themen und Initiativen eine Plattform zu bieten.

Neben vielen Auszeichnungen durch Medienpreise wurde Radio free FM 2022 von der Arbeitsgemeinschaft der Meidenanstalten in Deutschland mit dem Prädikat „public value“ hervorgehoben. Intermediäre Plattformen sind damit regulatorisch aufgefordert Radio free FM zu verbreiten.

Unsere Podcasts sind asyncron abrufbar in unserer eigenen Mediathek auf www.freefm.de oder im Netzwerk der Freien Radios auf freie-radios.net. Darüber hinaus arbeiten wir mit dem österreichischen Cultural Broadcast Archive an der Idee einer internationalen unabhängigen Infrastruktur.

(Musik-)Format, das an inhaltlichen Fragen ausgerichtet ist. Radio ohne Formatzwang und ohne Werbung in Ulm und um Ulm und um Ulm herum.

Wir trauen uns unterrepräsentierten Themen einen Platz zu geben. Wie zum Beispiel mit einem Radiobeitrag zu Büchern im Bestand der Stadtbibliothek die rechtextremistische, homo- und islamophobe Ideologie verbreiten oder verschwörungstheoretisches Geschwurbel unter der Kategorie Sachbuch zur Ausleihe anbieten. Dieser Beitrag wurde 2024 für den Medienpreis nominiert. 

more insights

Tage |
Stunden |
Minuten

— Early Bird Tickets —
Verkauf starteT bald

Save the date